Mein Lieblingsporridge – Kurkuma Porridge

Dieses Porridge ist mein absolutes Lieblingsporridge und hat absolutes Suchtpotential. Am liebsten esse ich Frühstück am Wochenende. Wenn ich viel Zeit habe und alles in Ruhe zubereiten kann. 

Ihr könnt die Hafermilch natürlich auch mit einer anderen Milch, wie z. B. Mandel- oder Sojamilch austauschen. 

Kurkuma ist aus meinem Ernährungsplan nicht mehr wegzudenken. Der enthaltende Wirkstoff Curcumin hat eine entzündungshemmende Wirkung. Gebt auch immer eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu. Dadurch wird die Aufnahme von Curcumin im Körper erhöht. 

Kurkuma Porridge

Mein absolutes Lieblingsporridge
Prep Time10 mins
Cook Time10 mins
Keyword: Frühstück, Kurkuma, Nussbutter, Nüsse, Porridge
Servings: 1
Author: Mariko Mittelbach

Ingredients

  • 30 g Haferflocken
  • 200 ml Hafermilch
  • 1 TL Leinöl
  • Handvoll Nüsse
  • ½ Tl Zimt
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Kardamom optional
  • 1 EL Dattelsirup

Topping

  • 2 Datteln
  • 2 EL Kokosflocken

Instructions

  • Die Nüsse zerkleinern. Das Leinöl in den Topf geben und erhitzen.
  • Die Gewürze (Zimt, Kurkuma, Kardamom und Pfeffer) hinzugeben. Kurz darauf die Hälfte der zerkleinerten Nüsse hinzugeben.
  • Danach die Haferflocken und die Hafermilch hinzugeben.
  • Alles auf auf geringerer Temperatur leicht garen lassen, bis die Flüssigkeit von den Haferflocken komplett aufgenommen ist.
  • Um eine süße Note zu erhalten, füge das Dattelsirpu hinzu.
  • Danach das Topping (Datteln, Kokosflocken und Nüsse) hinzufügen.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe Rating